Widerrufsrecht - Stornierung der Bestellung - Rückgabe und Rückerstattung des Kaufpreises

Das Widerrufsrecht gilt nach geltendem Recht nur für natürliche Personen (Verbraucher), die zu Zwecken agieren, die keiner beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Ausgeschlossen vom Widerrufsrecht sind daher Einkäufe von Einzelhändlern, Unternehmen und natürlichen Personen, die zu Zwecken handeln, die mit einer beruflichen Tätigkeit zusammenhängen. 

Innerhalb der im vorstehenden Absatz genannten Einschränkungen ist gemäß Art. 5 Gesetzesverordnung Nr. 185/1999 ist der Kunde, sofern dieser ein Verbraucher ist (d. h. eine natürliche Person, die die Ware zu Zwecken kauft, die nicht mit ihrer beruflichen Tätigkeit zusammenhängen, oder den Kauf nicht durch Angabe einer MwSt.-Nummer im Bestellformular an Calzaturificio Donna Carolina Srl tätigt), berechtigt, vom Kaufvertrag aus jedem beliebigen Grund mit Ausnahme der in Absatz 3 beschriebenen Fälle zurückzutreten, ohne dass eine Vertragsstrafe fällig wird.

Um von diesem Recht Gebrauch zu machen, muss der Kunde einen „Kaufrücktritt“ per E-Mail an customer@donnacarolina.it senden. Darin muss auch die Bankverbindung angegeben werden, die für die Rückerstattung der gezahlten Beträge erforderlich ist. Der Kundendienst von Calzaturificio Donna Carolina Srl wird dem Kunden per E-Mail ein Papierformular zusenden, das ausgedruckt und per Einschreiben mit Rückschein innerhalb von 10 Arbeitstagen nach Erhalt der Ware zu senden ist an:

Calzaturificio Donna Carolina Srl, Vicolo Mascagni, 1 - 30032 FIESSO D’ARTICO (VE)

Nach Erhalt des Einschreibens schickt Calzaturificio Donna Carolina Srl dem Kunden per E-Mail das Formular für die Ausübung des Widerrufsrechts mit der Genehmigungsnummer, die an der Außenseite des Pakets angebracht werden muss, in dem das Produkt physisch verpackt wird, und das innerhalb von 10 Tagen nach der Genehmigung an Calzaturificio Donna Carolina Srl zu senden ist.

Das Widerrufsrecht gilt jedoch nur unter den folgenden zwingenden Voraussetzungen:

  • Das Recht gilt für das gekaufte Produkt in seiner Gesamtheit; die Ausübung des Rücktrittsrechts nur für einen Teil des gekauften Produkts (z. B. Zubehör usw.) ist nicht möglich;
  • Das Recht gilt nicht für im Auftrag des Kunden handgefertigte Produkte (Sonderanfertigungen). Das Widerrufsrecht gilt nur für natürliche Personen, also nicht für Wiederverkäufer oder Personen, die aus irgendeinem Grund einen Kauf zum Zweck des Weiterverkaufs an Dritte tätigen.
  • Die gekaufte Ware muss unbeschädigt und in der Originalverpackung zurückgeschickt werden, die in allen Teilen vollständig ist (einschließlich der Verpackung und eventueller Dokumentation und Zubehör: Handbücher, Kabel usw.); um die Beschädigung der Originalverpackung zu begrenzen, empfehlen wir, diese nach Möglichkeit in einem zweiten Karton zu verpacken, auf dem die von Calzaturificio Donna Carolina Srl ausgestellte Rücksendegenehmigungsnummer angebracht wird; in jedem Fall ist das Anbringen von Etiketten oder Klebeband direkt auf der Originalverpackung des Produkts zu vermeiden;
  • Die Versandkosten für die Rücksendung der Ware gehen zu Lasten des Kunden;
  • Bis zum Eingang in unserem Lager trägt der Kunde die volle Verantwortung für die Sendung;
  • Im Falle einer Beschädigung der Ware während des Transports informiert Calzaturificio Donna Carolina Srl den Kunden über den Vorfall (innerhalb von 5 Arbeitstagen nach Eingang der Ware in ihren Lagern), um ihm die Möglichkeit einzuräumen, fristgerecht eine Reklamation bei dem von ihm gewählten Spediteur einzureichen und die Rückerstattung des Warenwerts (falls versichert) zu erwirken; in diesem Fall wird das Produkt dem Kunden zur Rückgabe zur Verfügung gestellt, wobei gleichzeitig der Widerrufsantrag aufgehoben wird;
  • Calzaturificio Donna Carolina Srl haftet in keiner Weise für Schäden oder Diebstahl/Verlust von Waren, die als unversicherte Sendungen zurückgeschickt werden;

Unbeschadet etwaiger Reparaturkosten für Schäden an der Originalverpackung erstattet Calzaturificio Donna Carolina Srl dem Kunden innerhalb von 30 Tagen nach Rücksendung der Ware den bereits gezahlten Betrag in voller Höhe durch Überweisung per Nachnahme oder Banküberweisung. Im letztgenannten Fall obliegt es dem Kunden, unverzüglich die Bankverbindung für die Erstattung mitzuteilen (IBAN-Code).

Transportkosten für die Rücksendung der Ware sind von der Rückerstattung ausgeschlossen.

Sollte Calzaturificio Donna Carolina Srl feststellen, dass die Unversehrtheit der Ware (Verpackung und/oder Inhalt) nicht mehr gegeben ist, erlischt das Widerrufsrecht vollständig:

  • Die Nichtanbringung des von Calzaturificio Donna Carolina Srl ausgestellten Genehmigungsformulars auf der Umverpackung des versendeten Paket
  • Das Fehlen der originalen Umverpackung und/oder der inneren Verpackung;
  • Das Fehlen von festen Bestandteilen des Produkts (Zubehör, Teile usw.) oder Anomalien am Produkt selbst;
  • Schäden am Produkt, die nicht auf den Transport zurückzuführen sind.

Im Falle der Verwirkung des Rücktrittsrechts sendet Calzaturificio Donna Carolina Srl die gekaufte Ware an den Absender zurück und stellt dem Absender die Versandkosten in Rechnung. Das Widerrufsrecht gilt in keinem Fall für Waren mit einem Wert von unter 25,00 €.

Die Stornierung einer Bestellung, die noch nicht bearbeitet wurde, ist möglich. Der Kunde kann eine E-Mail senden an customer@donnacarolina.it. Ist der Status offen, gilt die Bestellung als noch nicht ausgeführt und nur in diesem Fall kann der Kunde die Bestellung stornieren, indem er uns unverzüglich per E-Mail oder telefonisch unter 041/5160141 benachrichtigt.

Unbeschadet etwaiger Verwaltungskosten erstattet Calzaturificio Donna Carolina Srl dem Kunden den bereits gezahlten Betrag innerhalb von 30 Tagen nach Rücksendung der Ware durch Überweisung des in Rechnung gestellten Betrags per Nachnahme oder Banküberweisung zurück. Im letztgenannten Fall obliegt es dem Kunden, unverzüglich die Bankverbindung für die Erstattung mitzuteilen (IBAN-Code).

Die Nichtannahme von Waren, die per Nachnahme versandt werden, hat jedoch die Zahlung der entsprechenden Versand- und Lagerkosten zur Folge.